Kinderfahrrad Test 2016 – Tipps, Vergleiche, Angebote!

Kettler Sprint Air 12,5 Zoll im Test



Ein tolles Laufrad, allerdings für größere Kinder als angegeben

Das Kettler Sprint Air im Praxis-Test

Das Laufrad von Kettler wird vormontiert geliefert und auch hier ist wieder (fast) alles an Werkzeug beigefügt, was man für den Zusammenbau braucht. Die Anleitung ist gut und innerhalb kürzester Zeit kann die erste Probefahrt erfolgen. Das Kettler Sprint Air Laufrad wird für Kinder ab 2 Jahren empfohlen, was wir so jedoch nicht ganz bestätigen können. Das Laufrad bringt stolze 5,5 kg auf die Waage und hat eine recht hohe Sattelhöhe von ca. 35 cm. Zum Zeitpunkt des Tests war unser Testfahrer jedoch schon knapp 3 Jahre alt, so dass er mit dem Rad sehr gut zurecht kam. Der Einstieg ist nicht ganz so tief wie bei anderen Laufrädern, aber für Kinder ab ca. 2,5 Jahren problemlos zu bewältigen.
Der Rahmen macht einen sehr gut verabeiteten und hochwertigen Eindruck und ist mit einer kratzfesten Polyesterbeschichtung versehen. Der Sattel ist angenehm weich gepolstert und lässt sich nicht nur im Bereich von 35 bis 43 cm höhenverstellen, sondern auch in der Neigung einstellen. Der Lenker verfügt über keine Lenkeinschlagsbegrenzung und ist mit Sicherheitsgriffen und einem Prallschutz ausgestattet. Da wir das Laufrad für etwas größere Kinder empfehlen, macht die Handbremse am Kettler Sprint Air auch durchaus Sinn. Das Laufrad ist mit einer kindgerechten Handbremse ausgestattet, anhand derer Kinder wunderbar das wohldosierte Bremsen üben können. Auch bei voll durchgezogener Bremse lässt sich das Rad noch ein wenig schieben, so dass abrupte Vollbremsungen inkl. Stürze vermieden werden. Die Räder des Laufrades sind kugelgelagert und mit einer Luftbereifung ausgestattet.

Produktdetails
 
 
 
Gewicht:ca. 5,5 kgBremse:Handbremse
Maße:94 x 57 x 42 cmStänder:ja
Sattelverstellung:ca. 35 - 43 cmBereifung:Luftreifen,kugelgelagert

Besonders gut gefallen haben uns die Schutzbleche, da wir mit den Kindern viel im Wald unterwegs sind und das auch mal bei schlechtem Wetter. Da unser Testpilot derzeit alles liebt, was “nach Rennen” aussieht, hat er sich natürlich für das Kettler Sprint Racing entschieden. Für angehende Prinzessinnen hat Kettler natürlich auch ein passendes Modell: Das “Prinzessin”-Laufrad – ein absolutes Highlight ist die kleine Krone auf dem vorderen Schutzblech (siehe Bild unten).

Fazit: Ein sehr hochwertiges und vor allem optisch tolles Laufrad mit einer sehr gut durchdachten Handbremse. Wir empfehlen das Laufrad jedoch erst für etwas größere Kinder ab mindestens 2,5 Jahren.

Das Kettler Sprint Air gibt es in 2 coolen Modellen & mit tollem Zubehör
Mehr Details
Mehr Details
Mehr Details
Mehr Details





Racing weiß, rot, schwarzDisney Cars Jungen KinderfahrradhelmPrinzessin rosa weißPrinzessin Lillifee Lenkertasche

Kettler Sprint Air 12,5 Zoll im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3.73 von 5 Punkten, basierend auf 30 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Preis: EUR 59,99 EUR
Neu ab: EUR 59,99 EUR Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager

Kategorien: Kettler, Laufrad Test : Tags: , ,
Kommentare geschlossen.